Berlin: Die Polizei zerstreute kontroverse Demonstrationen

In Berlin wurde die seit Tagen auf der Tagesordnung stehende Protestaktion von Tausenden von Menschen, die sich gegen die Coronavirus-Maßnahmen aussprachen, von der Berliner Polizei mit der Begründung aufgelöst, die Regeln seien nicht eingehalten worden.

Der Protest derjenigen, die sich gegen die Maßnahmen zur Verhinderung der Ausbreitung der Coronavirus-Epidemie in Berlin, der Hauptstadt Deutschlands, aussprachen, wurde von der Polizei aufgelöst, weil die dafür versammelte Menge nicht der sozialen Distanzregel entsprach. Es wurde berichtet, dass sich die Berliner Polizei zuerst mit den Organisatoren getroffen und gewarnt hatte, aber der Protestmarsch wurde von der Polizei abgesagt, nachdem die Demonstranten ihre Haltung nicht geändert hatten, als festgestellt wurde, dass unter den 18.000 Menschen im Versammlungsbereich zusammenkamen Um nachmittags in der Innenstadt spazieren zu gehen, gab es Leute, die sich nicht an die Regeln hielten und keine Maske trugen.

In der Erklärung der Berliner Polizei heißt es: “Leider hatten wir keine andere Wahl, als die Demonstration aufzulösen, da die Regeln trotz aller getroffenen Vorsichtsmaßnahmen nicht eingehalten wurden.”

Menschen aus vielen Bundesländern versammelten sich in der Friedrichstraße und am Unter den Linden Boulevard, den Nord-Süd- und Ost-West-Verkehrsadern in der Innenstadt. In den Händen derjenigen, die zur Show kamen, forderten neben den Plakaten mit dem Slogan “Wir sind das Volk”, die in den letzten Jahren von Rechtspopulisten und Rechtsextremisten in Deutschland angenommen wurden, die Banner den Rücktritt der Regierung und Die vollständige Abschaffung der Coronavirus-Maßnahmen machte auf sich aufmerksam.

Die Berliner Polizei hat die Demonstration letzte Woche mit der Begründung verboten, dass sie die öffentliche Gesundheit gefährden würde. Diese Entscheidung, die zu heftigen Rechtsstreitigkeiten führte, wurde jedoch später von den zuständigen Gerichten widerrufen.

0 0 0 0 0 0
KOMMENTAR

Mindestens 10 Zeichen erforderlich
Nachrichten10'e üye olun

Zaten üye misiniz ? Buraya tıklayarak Üye girişi sağlayabilirsiniz.

Nachrichten10'e giriş yapın

Henüz üye değil misiniz ? Buraya tıklayarak Üye olabilirsiniz.