Lionel Messi verlässt Barcelona

Es wurde behauptet, der argentinische Fußballspieler Lionel Messi habe dem Verein schriftlich mitgeteilt, dass er Barcelona verlassen wolle.

In den spanischen und argentinischen Medien “Messi übermittelte seine Bitte, nach Barcelona abzureisen”, hieß es in den Nachrichten, dass Messi in der nächsten Saison nicht im Team bleiben wolle, und forderte die kostenlose Kündigung seines Vertrags durch Senden eines Faxes an Barcelona Verein.

Messi, das kürzlich seinen Vertrag mit Barcelona im Jahr 2017 verlängert hat, hat normalerweise einen Vertrag, der bis zum 30. Juni 2021 gültig ist. Das wichtigste Problem bei der Unsicherheit zwischen Messi und Barcelona ist, ob der argentinische Fußballer verpflichtet ist, die festgelegten 700 Millionen Euro zu zahlen Freigabegebühr, wenn er seinen Vertrag einseitig kündigt.

Freie Freigabeanforderung abgelehnt

Die in seinem Vertrag enthaltene Freigabegebühr von 700 Millionen Euro ist angeblich ungültig.

In der Sportzeitung wurde geschrieben, dass der Barcelona Club, der sofort auf Messis Fax reagierte, mit der Begründung abgelehnt wurde, dass “keine Rechtsgrundlage” für den Antrag des argentinischen Fußballspielers auf Freilassung besteht.

Messi, der in der Jugendmannschaft von Barcelona aufgewachsen ist und seit 20 Jahren in diesem Verein ist, einschließlich der Jugendmannschaft, trägt seit 2004 das A-Team-Trikot.

Messi ist am Montag abwesend

Es wird behauptet, dass Messi, der Kapitän von Barcelona war und viele Rekorde gebrochen hat, aufgrund seiner Entscheidung, das Unternehmen zu verlassen, nicht am Covid-19-PCR-Test teilnehmen wird, der am Montag stattfinden soll.

Auf der anderen Seite schrieb der ehemalige Fußballspieler Carles Puyol, ehemaliger Teamkollege aus Barcelona, ​​nach der Nachricht, dass Messi abreist, auf seinem Social-Media-Account “Respekt und Bewunderung, Leo. Volle Unterstützung von mir, meinem Freund”, während Luis Suarez unterstützte diese Nachricht mit einem Applaus gab.

Lokomotive Moskau erklärte Messi

Nach der Nachricht von Messis Trennung machte der Moskauer Club Lokomotive einen Flash-Anteil. Das russische Team teilte die Nachricht “Wir sagten, wir bereiten uns auf eine Überraschung vor”.

0 0 0 0 0 0
DIE NACHRICHTEN, DIE WIR FÜR SIE AUSWÄHLEN
KOMMENTAR

Mindestens 10 Zeichen erforderlich
Nachrichten10'e üye olun

Zaten üye misiniz ? Buraya tıklayarak Üye girişi sağlayabilirsiniz.

Nachrichten10'e giriş yapın

Henüz üye değil misiniz ? Buraya tıklayarak Üye olabilirsiniz.