Ronaldinho ist aus dem Gefängnis

Der frühere brasilianische Fußballspieler Ronaldo de Assis Moreira, bekannt als "Ronaldinho", wurde unter Hausarrest gestellt, nachdem er in Paraguay wegen Fälschung von Pässen verhaftet und zu 6 Monaten Gefängnis verurteilt worden war. Die ersten Bilder von Ronaldinho nach seiner Freilassung wurden enthüllt!

Es gab ein Gerichtsverfahren wegen Ronaldinhos Freilassung. Die Staatsanwaltschaft forderte von Ronaldinho, der im Gefängnis war und dann unter Hausarrest stand, eine Entschädigung in Höhe von 90.000 US-Dollar, weil er versucht hatte, mit einem gefälschten Reisepass in das Land einzureisen. Als Grund für diese Gebühr wurde der Schaden für die Gesellschaft angeführt.

Ronaldinhos Bruder Ronaldo Assis wurde eine Entschädigung in Höhe von 110.000 Dollar für ein ähnliches Verbrechen verlangt.

Sowohl Ronaldinho als auch sein älterer Bruder durften das Land verlassen.

0 0 0 0 0 0
DIE NACHRICHTEN, DIE WIR FÜR SIE AUSWÄHLEN
KOMMENTAR

Mindestens 10 Zeichen erforderlich
Nachrichten10'e üye olun

Zaten üye misiniz ? Buraya tıklayarak Üye girişi sağlayabilirsiniz.

Nachrichten10'e giriş yapın

Henüz üye değil misiniz ? Buraya tıklayarak Üye olabilirsiniz.